Osterspaziergang

Seit 15 Jahren wird in Gerwisch am Karfreitag gewandert,

78 Männer, Frauen und Kinder machten sich am Karfreitag in Gerwisch auf den Weg zur Karfreitagswanderung der Abteilung Fußball des Gerwischer Sportvereins Blau-Weiß. Doch bevor es auf Schusters Rappen durch die Ortschaft ging, waren einige Rituale „abzuarbeiten“, die sich im Laufe dieser traditionellen Wanderung herausgebildet hatten. Zunächst sind die Wanderfreunde am Treffpunkt vor dem Bahnhof mit einem Jagdhorngruß von Mike Wendenburg herzlich willkommen geheißen worden. Nach alter Sitte wurde auch Goethes Osterspaziergang zelebriert, wofür Mirko Bach verantwortlich war. Wanderleiter Klaus Braatz begrüßte die Wanderfreunde ebenfalls herzlich und erinnerte daran, dass das nunmehr 15. Karfreitagswanderung sein würde. Die Erste hatte bei Schneesturm zum Körbelitzer Hünengrab geführt. Man sei aber auch schon mit freiem Oberkörper unterwegs gewesen. Immer hatten die Wanderungen ein bestimmtes Motto. Diesmal hieß das Thema „Die rechte Seite der B1 und wo die Jugend schwimmen lernte“. Nämlich in Fritzens Teich, der heute nur noch ein Feuchtbiotop ist. Die Wandergruppe besuchte das Tiergehege und beendete den Rundgang mit Erbsensuppe und Bockwurst. Jene, die alle 15 Mal mitgewandert waren, wurden mit einer Urkunde geehrt.

Weiterlesen: Osterspaziergang

Auch neben dem Fußballplatz erfolgreich

Am 28.03.2015 um 10 Uhr fand in Letzlingen der 25. Kaisersteinlauf statt. Bei diesem Volkslauf mit ca. 200 Teilnehmern vertraten Cora Ellermann und Adrian Kunz den Verein würdig.

Die Laufstrecken führten auf Waldwegen durch die Colbitz-Letzlinger-Heide am Kaiserstein vorbei. Während Cora am Wertungslauf für Kinder über 2,9 km teilnahm, stellte sich Adrian der Wertungsstrecke über 6,5 km.

Bei optimalen Laufbedingungen überquerte Cora als 12. Läuferin und Adrian als 31. Läufer die Ziellinie ihrer jeweiligen Wertungsstrecke. Mit einer tollen Zeit von 37:08 Minuten über 6 km sicherte Adrian sich den 1. Platz in seiner Altersklasse. Cora erreichte mit einer Zieleinlaufzeit von 13:24 Minuten (2,9km) den 3. Platz.

Gratulation an unsere beiden kleinen Fußballer!

Weiterlesen: Auch neben dem Fußballplatz erfolgreich

Erster Sieg der Rückrunde

Am 13. Spieltag der B-Junioren Landesligastaffel 2 konnte die SpG Heyrothsberge/Gerwisch trotz erheblicher personeller Engpässe mit 2:1 einen jederzeit verdienten ersten Rückrundensieg gegen den SV 09 Staßfurt einfahren.

Die Gäste beschränkten sich während des gesamten Spiels hauptsächlich auf die Defensive und versuchten über ihren Stoßstürmer Lukas Möller nadelstichartige Konter zu setzen. Mit einigen hervorragenden Paraden im Eins gegen Eins wusste Simon Fritz aber zunächst  einen Torerfolg der Gäste zu  verhindern.

Weiterlesen: Erster Sieg der Rückrunde

Werde Mitglied...

... sei dabei

 

 

mehr erfahren zur Mitgliedschaft

Termine

Tabelle Landesklasse 2

 

BWG auf Facebook

 

Wetter Sportplatz

kachelmannwetter.com