Meisterprüfrung

Drei Judo-Meister für Gerwisch

 

Am letzten Wochenende fand in Burg die Meisterprüfung der Judokas statt.

Aus der SG Blau-Weiß Gerwisch waren drei Judokas angereist, um sich der Prüfungskommission zu stellen.

Thomas Lammich zum 1.DAN, Michael Richter und Holger Alicke zum 3.DAN. Alle drei stellten sich dieser großen Herausforderung.

Alle drei haben sich intensiv ein ganzes Jahr lang auf diese Prüfung vorbereitet und sehr viel Zeit und Kraft investiert, um dann alle geforderten Prüfungsinhalte fehlerfrei wiederzugeben.

Thomas Lammich, der zum ersten Mal eine Meisterprüfung ablegte, konnte sich hier voll auf seinen Trainingspartner Stephan Nikonow verlassen der bereits Träger des 1. DAN ist.

Eine Meisterprüfung im Judo ist sehr umfangreich und anspruchsvoll. Neben der Demonstration auf der Matte muss schon im Vorfeld eine schriftliche Ausarbeitung aller Prüfungsaufgaben in Schrift und Bild erfolgen und es muss sich ein großes Maß an theoretischem Wissen angeeignet werden. Nicht umsonst ist es ja schließlich die „Meisterprüfung“.

Weiterlesen: Meisterprüfrung

Judokas aus Gerwisch in Osterburg

Vom 23.-24.11.2019 waren die Judokas von Blau-Weiß Gerwisch an der Landes Sport Schule in Osterburg. Dieser Termin für das Trainingslager hat schon Tradition und wird gern wahrgenommen. In diesem Jahr waren über 40 Teilnehmer angereist.

Am Freitag ging es schon los. Nachdem alle da waren wurde sich erst einmal richtig an dem schönen Büfett gestärkt. Dann erfolgte die gemeinsame Einweisung mit der Absprache des Wochenendplanes und der Aufteilung der Gruppen. Anschließend ging es mit den Kindern auf die Judomatte, die sofort vereinnahmt wurde. Den Kindern gefiel es besonders gut das man die große Matte nach dem Training nicht abzubauen braucht.

Auf der Matte wurden verschiedene Fuß-, Hüft- und Bodentechniken trainiert.

Aber neben dem Training kamen auch andere sportliche Betätigungen nicht zu kurz wie der Besuch der schönen Schwimmhalle mit dem Sprungbrett. Alle Teilnehmer beteiligten sich an einer von Michael Richter animierten Aqua-Gymnastik, die allen Beteiligten riesigen Spaß machte.

Weiterlesen: Judokas aus Gerwisch in Osterburg

Gold und Silber für Gerwischer Judokas

Am 09. November 2019 fand in Tangermünde das 20.Grete-Minde-Gedenkturnier statt. Neben den über 250 Startern aus 19 Vereinen gingen auch die Gerwischer Judokas Maximilian Krause und Edgar Trantzschel vom SG Blau-Weiß 1923 Gerwisch e.V. auf die Matte.

Maximilian Krause, der in der Altersklasse (AK) der unter 9-Jährigen (U 9) kämpfte, zeigte von Beginn an, welche Medaille er sich holen wollte. Max war in allen seinen Kämpfen deutlich der Aktivere und griff immer wieder entschlossen an. So gelang es ihm, seine Kämpfe frühzeitig für sich zu beenden und erkämpfte sich damit die wohl verdiente Goldmedaille.

Über seine super Leistung und über die Anfeuerungsrufe von Max bei den Kämpfen seiner Vereinskameraden freuten sich sein mitgereister Papa, Opa und Trainer sehr.

Weiterlesen: Gold und Silber für Gerwischer Judokas