Nigari Cup 2019

Der SV Fortuna Magdeburg verteidigt seinen Vorjahrestitel in Gerwisch. Beim Nigari-Cup steht jedoch auch der gute Zweck im Mittelpunkt

 

Text: Björn Richter

Bilder: Michael Donau

 

Gerwisch l Der Kassensturz am Tag danach hat für jedes graue Haar bei der Vorbereitung entschädigt. Denn natürlich war es wieder „mit enorm viel Aufwand verbunden, so ein Turnier auf die Beine zu stellen“, wie René Pinske erklärte. Der reibungslose Ablauf des fußballerischen Schlagabtauschs von acht Teams ist dabei die eine Sache. Was aber vom Organisieren der Tombola-Preise bis zur Versorgung und dem Einlass in der Halle noch an einem Event wie dem Nigari-Cup hängt, eine logistische Herkulesaufgabe. Eine, die sich aber auch bei der zehnten Auflage für den Chef-Organisator des Turniers und sein Team von der SG Blau-Weiß Gerwisch gelohnt hat. Insgesamt sind 3001 Euro für die Stiftung Elternhaus des Magdeburger Förderkreises krebskranker Kinder zusammengekommen.

Weiterlesen: Nigari Cup 2019

Judokas aus Gerwisch zum Trainingslager in Osterburg

Am vergangenen Wochenende waren die Judokas von Blau-Weiß Gerwisch an der Landes Sport Schule in Osterburg. Dieser Termin für das Trainingslager hat schon Tradition und wird gern wahrgenommen. In diesem Jahr waren über 40 Teilnehmer angereist.

Am Freitag ging es schon los. Nachdem alle da waren wurde sich erst einmal richtig an dem schönen Büfett gestärkt. Dann erfolgte die gemeinsame Einweisung mit der Absprache des Wochenendplanes und der Aufteilung der Gruppen. Anschließend ging es mit den Kindern in die große Sporthalle, die sofort vereinnahmt wurde.

Aber neben dem Training kamen auch andere sportliche Betätigungen nicht zu kurz wie der Besuch der schönen Schwimmhalle mit dem Sprungbrett, die Kunstturnhalle mit den Geräten und der großen Schaumstoffgrube sowie die riesige 3 Feld Halle. Aber es wurde auch die Kegelbahnen und die Bowlingbahnen zu einem entspannten Wettkampf genutzt.

Weiterlesen: Judokas aus Gerwisch zum Trainingslager in Osterburg

19. Tangermünder Nährstangenturnier

Judokas erfolgreich beim traditionellen „19. Tangermünder Nährstangenturnier“

 

Am 28.10.2018 veranstaltete der Tangermünder Judoverein zum 19. Mal sein immer gut besuchtes „Tangermünder Nährstangenturnier“.

Auch dieses Mal starteten Judokas aus 27 Vereinen und drei Bundesländern.

 

Auch die Judokas von Blau-Weiß Gerwisch reisten mit drei Judokas an.

Anna-Lena Haberland startete als erste in das Turnier. Anna-Lena zeigte in beiden Kämpfen ihren Ehrgeiz. Sie siegte im ersten Kampf durch einen hervorragenden Hiza-guruma und im zweiten Kampf durch eine Kampfrichterentscheidung. Somit sicherte sie sich einen sehr verdienten 1. Platz.

Weiterlesen: 19. Tangermünder Nährstangenturnier

Werde Mitglied...

... sei dabei

 

 

mehr erfahren zur Mitgliedschaft

Termine

Tabelle Landesklasse 2

 

BWG auf Facebook

 

Wetter Sportplatz

kachelmannwetter.com