Judokas aus Gerwisch zum Trainingslager in Osterburg

Am vergangenen Wochenende waren die Judokas von Blau-Weiß Gerwisch an der Landes Sport Schule in Osterburg. Dieser Termin für das Trainingslager hat schon Tradition und wird gern wahrgenommen. In diesem Jahr waren über 40 Teilnehmer angereist.

Am Freitag ging es schon los. Nachdem alle da waren wurde sich erst einmal richtig an dem schönen Büfett gestärkt. Dann erfolgte die gemeinsame Einweisung mit der Absprache des Wochenendplanes und der Aufteilung der Gruppen. Anschließend ging es mit den Kindern in die große Sporthalle, die sofort vereinnahmt wurde.

Aber neben dem Training kamen auch andere sportliche Betätigungen nicht zu kurz wie der Besuch der schönen Schwimmhalle mit dem Sprungbrett, die Kunstturnhalle mit den Geräten und der großen Schaumstoffgrube sowie die riesige 3 Feld Halle. Aber es wurde auch die Kegelbahnen und die Bowlingbahnen zu einem entspannten Wettkampf genutzt.

Weiterlesen: Judokas aus Gerwisch zum Trainingslager in Osterburg

19. Tangermünder Nährstangenturnier

Judokas erfolgreich beim traditionellen „19. Tangermünder Nährstangenturnier“

 

Am 28.10.2018 veranstaltete der Tangermünder Judoverein zum 19. Mal sein immer gut besuchtes „Tangermünder Nährstangenturnier“.

Auch dieses Mal starteten Judokas aus 27 Vereinen und drei Bundesländern.

 

Auch die Judokas von Blau-Weiß Gerwisch reisten mit drei Judokas an.

Anna-Lena Haberland startete als erste in das Turnier. Anna-Lena zeigte in beiden Kämpfen ihren Ehrgeiz. Sie siegte im ersten Kampf durch einen hervorragenden Hiza-guruma und im zweiten Kampf durch eine Kampfrichterentscheidung. Somit sicherte sie sich einen sehr verdienten 1. Platz.

Weiterlesen: 19. Tangermünder Nährstangenturnier

11. Veteranenmeisterschaft

Gerwischer Judokas auch im „Alter“ siegreich

Am Wochenende wurde in Halle die traditionelle „11. Veteranenmeisterschaft “ im Judo ausgetragen. Dieses Traditionsturnier, war für die Altersklassen der Ü 30 ausgerichtet und überaus gut besucht.  Der Veranstalter hatte alle Hände voll zu tun um die seit einigen Jahren stark wachsenden Teilnehmerzahlen zu bewältigen. Es waren Kämpfer aus Sachsen – Anhalt und Vereinen aus anderen Bundesländer am Start. Alles verlief reibungslos und ohne Verzögerung.

 

Die Gerwischer Judokas reisten mit Thomas Lammich nach Halle. Er hatte sich eigens für dieses Turnier vorbereitet und war hoch motiviert.

Thomas kämpfte in der Gewichtsklasse bis 77 kg. Hier hatte er zwei sehr starke und vor allem kampferfahrene Gegner. Aber Thomas bewies hier absolute Nervenstärke und nutzte seine Vorteile in der Schnelligkeit und seiner Ausdauer. Für Thomas war es erst der zweite Wettkampf aber trotzdem ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen und konnte so die geringe Wettkampferfahrung wett machen. Am Ende zahlte sich seine Beständigkeit aus und er konnte sich über einen hervorragenden 3. Platz freuen.

Weiterlesen: 11. Veteranenmeisterschaft

Werde Mitglied...

... sei dabei

 

 

mehr erfahren zur Mitgliedschaft

Termine

Tabelle Landesklasse 2

 

BWG auf Facebook

 

Wetter Sportplatz

kachelmannwetter.com