Hinweis
  • There is no category chosen or category doesn't contain any items


Gerwischer Judokas erfolgreich bei Landesmeisterschaft

Am Samstag den 21.09.2019 fand in Tangermünde die Landes-Einzel-Meisterschaft der Altersklasse U11 im Judo statt. Mit über 120 gemeldeten Startern aus dem Regierungsbezirk Magdeburg und Halle war das Turnier sehr gut besucht und hochgradig besetzt. Der Veranstalter hatte alles sehr gut organisiert und so verlief alles reibungslos.

Aus Gerwisch reisten Nick Lammich, Jonas Rühlicke, Edgar Trantzschel und Marvin Nagel nach Tangermünde um die SG Blau-Weiß Gerwisch als Kämpfer zu vertreten.  Joshua Wittkowsky vertrat Blau-Weiß Gerwisch ebenfalls auf der Matte, aber als Kampfrichter.

Alle vier lieferten eine super Leistung ab und begeisterten durch schöne Kämpfe. Das Starterfeld war groß und so hatten alle Kämpfer mindestens drei Kämpfe zu absolvieren. Hier zeigte sich die gute Vorbereitung und das kontinuierliche Training.

Für ihre gute Leistung wurden alle Kämpfer mit vierten und fünften Plätzen belohnt. Wenn auch keiner auf dem Treppchen stand so können doch alle stolz sein auf ihre gezeigte Leistung.

Trainer Holger Alicke war mit der Leistung zufrieden. Einfach super was die Kleinen geleistet haben. Nun heißt es die gewonnenen Erfahrungen im Training aufzuarbeiten und die Leistungen weiter zu bündeln für das nächste Turnier, weiter so! Für mich als Trainer ist das eine schöne Bestätigung, wenn sich nach intensivem Training die Erfolge einstellen. Aber ohne Fleiß kein Preis. Schön ist es auch zu sehen das nicht nur Gerwischer Kämpfer aktiv auf der Matte sind, sondern auch, mit Joshua Wittkowsky, ein kompetenter Kampfrichter ins Kampfgeschehen eingreift.

Ben Richter, der auch gute Chancen auf Erfolg gehabt hätte, ist leider kurzfristig Krankheitsbedingt ausgefallen. Für ihn gute Besserung.

Vielen Dank auch wieder an die Eltern für ihre Unterstützung und an Thomas Lammich für die super Betreuung.             

 

Bild:  v.l.vorn:  Thomas Lammich, Marvin Nagel

        hinten: Joshua Wittkosky, Nick Lammich, Jonas Rühlicke, Edgar Trantzschel